28. Januar

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

28. Januar

 

„Du stehst im Zentrum Deiner Probleme und bist doch Teil der Lösung.“

Lange Zeit konnte ich mit diesem Ausspruch, den ich von einem guten Freund habe, nicht wirklich etwas anfangen.

Doch heute gefällt er mir. Er sagt 2 Dinge aus. Das Zentrum ist meist die Mitte von Etwas, dann ist es nicht weit hergeholt, wenn ich umzingelt von meinen Problemen, mich bedroht fühle, Angst habe, mich gelähmt fühle und am liebsten wie der Vogel Strauß den Kopf in den Sand stecken möchte. Diese Übermacht an Problemen kann Dennoch durchbrochen werden. Von Dir. Vielleicht nicht allein, vielleicht mit Hilfe von Freunden, vielleicht durch professionelle Hilfe und doch von Dir selbst. Erarbeite Dir Deinen Weg, mit Menschen die es gut mit Dir meinen. Dein individueller Weg wartet auf Dich, von Dir beschritten zu werden.

Jeden Vorteil erkaufe ich mir mit mindestens einem Nachteil oder in jedem Nachteil steckt immer auch ein Vorteil!

Ps: Schreiben Sie mir Ihre Gedanken, Kritik oder auch Anregungen. Hier geht es zum Kontaktformular.

Besucher

Heute 72

Gestern 114

Woche 186

Monat 463

Insgesamt 45800

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

So lange lebe ich abstinent!

Abstinenztage

10.01.1993

Mit Selbsthilfe und Therapie, habt ihr eine gute Chance es auch zu schaffen!



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
© 2020 Ich bin froh ein Alkoholiker zu sein!