20. Februar

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

20. Februar

Ein Mann mag tausend mal tausend Männer in einer Schlacht besiegen, doch der größte Kämpfer ist, wer sich selbst besiegt.

Buddhistische Weisheit

Als größten Kämpfer habe ich mich nicht empfunden, doch ich habe mit mir gerungen. Viel und lange, sehr lange und für einige Dinge zu lange. Für meine erste Ehe zum Beispiel und letztendlich auch für meine zweite.

Ich habe mit mir gerungen und doch die äußeren Umstände beklagt. Ich wollte Veränderungen, doch nur zu meinen Bedingungen. Letztendlich ist es genau das, was es so schwierig macht einen Kampf mit sich selbst zu führen. Denn keine kennt mich so gut wie ich. Und damit kenne ich auch meine Hintertürchen, durch die ich vor mir immer wieder entwischen kann.

Nur wenn ich mutig genug und vorausschauend bin diese Hintertürchen zu schließen, kann es mir gelingen gesunde Veränderungen dauerhaft bei mir zu implementieren.

 

Jeden Vorteil erkaufe ich mir mit mindestens einem Nachteil oder in jedem Nachteil steckt immer auch ein Vorteil!

Ps: Schreiben Sie mir Ihre Gedanken, Kritik oder auch Anregungen. Hier geht es zum Kontaktformular.

Besucher

Heute 97

Gestern 141

Woche 695

Monat 1207

Insgesamt 139033

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

So lange lebe ich abstinent!

Abstinenztage

10.01.1993

Mit Selbsthilfe und Therapie, habt ihr eine gute Chance es auch zu schaffen!



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
© 2021 Ich bin froh ein Alkoholiker zu sein!

Search