23. Februar

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

23. Februar

Es gibt nur eine falsche Sicht:
Die Überzeugung, meine Sicht ist die einzig Richtige.

Nagarjuna

 

Diese Aussage ist mir auf einem Seminar, in folgender Scene, sehr deutlich geworden.

Stelle vier Menschen in einen Raum mit den Rücken aneinander. So das jeder min eine andere Himmelsrichtung schaut. Frage dann jeden nacheinander: „Beschreibe bitte was Du siehst. Dabei halte Deinen Kopf strickt geradeaus.“

Dort, wo ich aus den Augenwinkeln noch ein wenig von dem Hauptblickfeld meiner Nachbarn wahrnehme. Doch mein Hauptblickfeld kann nur ich wirklich in allen Einzelheiten beschreiben. Wenn man diese vier verschiedenen Sichtweisen einem Fremden, der nicht in diesem Raum sitzt, vorstellen würde, er würde sicherlich nicht erkennen, dass sich alle vier in einem und demselben Raum befinden.

Es gibt eben nicht die umfassende Wahrheit.

Diese Weisheit fehlt vielen fundamentalistischen, politischen oder auch religiösen Strömungen. Dabei ist es egal, welcher Partei oder Glaubensrichtung.

 

Jeden Vorteil erkaufe ich mir mit mindestens einem Nachteil oder in jedem Nachteil steckt immer auch ein Vorteil!

Ps: Schreiben Sie mir Ihre Gedanken, Kritik oder auch Anregungen. Hier geht es zum Kontaktformular.

Besucher

Heute 84

Gestern 141

Woche 682

Monat 1194

Insgesamt 139020

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

So lange lebe ich abstinent!

Abstinenztage

10.01.1993

Mit Selbsthilfe und Therapie, habt ihr eine gute Chance es auch zu schaffen!



Kubik-Rubik Joomla! Extensions
© 2021 Ich bin froh ein Alkoholiker zu sein!

Search